Erhalt des Titels

Abschluss

Die Ausbildung schließt mit der Erstellung einer Abschlussarbeit und deren Vorstellung vor einem Gremium von drei Biodanza-Dozenten/innen sowie weiteren Zuhörern/innen ab. Nach bestandener Prüfung erhält der/die Student/in das Diplom “Biodanza-Lehrer/in”.


Diplom

Das Diplom “Biodanza-Lehrer/in” berechtigt zur

  • Registrierung in der International Biocentric Foundation (IBF).

  • Benutzung des Begriffs “Biodanza (System Rolando Toro)” und seines Logos

  • Ausübung des Berufs Biodanza-Lehrer/in

  • Verwendung der Methodologie von Biodanza

  • Gründung von privaten Biodanza-Zentren zur Durchführung von Gruppen oder Workshops.