Übersicht Workshops

2017

08. - 10. September 2017

Work_120_mino
Minotaurus-Projekt
Verwandlung der Angst in Mut
in Melle (bei Osnabrück)
mit Gabriele Freyhoff. Assistenz: Eva Tjaden-Neetz
 
Der Minotaurus, eine mythische Kreatur mit menschlichem Körper und dem Kopf eines Stieres, symbolisiert in Biodanza den wilden, instinktiven Aspekt, der als Urkraft in uns lebt.
Ziel des Minotaurus-Projektes ist es, den Zugang zu dieser Urkraft wiederherzustellen, den inneren Minotaurus anzunehmen. Durch individuelle Tanz-Rituale begegnen wir unseren Ängsten und erleben ihre Verwandlung in Mut.

 
Ort:
Zeit:
Gebühr:
Anmeldung:
Seminarhaus Wilde Rose, Borgholzhausenerstr. 75, Melle. Wegbeschreibung
Fr 19.00 Uhr - So 17.00 Uhr
€ 220,- + 110,-(DZ) bis 136,-(EZ) für Übernachtung/Verpflegung
Anmeldeformular
 
22. -24. September 2017

 120fest kreise

120 ines

Deutsches Biodanza-Treffen!
in Oberlethe/Oldenburg

Die Biodanza-Begegnung-Deutschland wurde 2013 als visionäre Idee dreier deutscher Biodanza-Schuldirektorinnen geboren. Gabriele Freyhoff aus Köln, Hildegard Penaloza aus Freiburg und Birgit Mutze aus Münster taten sich damals als kooperierendes Team zusammen, um der Idee ihren Tanz in der Wirklichkeit zu schenken.

Nun richten wir die Biodanza-Begegnung abwechselnd aus. Der erste Kongress fand 2014 in Bielefeld statt, organisiert und gestaltet von Gabi Freyhoff und ihrer Kölner Schule. Der Name wurde geändert, die kongresshafte Struktur bleibt erhalten. Im September 2017 liegt die Verantwortung dieser großen Begegnung in den Händen von Birgit Mutze und ihrer Münsteraner Schule, der viele engagierte und voll motivierte Unterstützer angehören, die schon jetzt fleißig und fröhlich mit gestalten.

Ort:
Zeit:
Gebühr:
Anmeldung:

Hof Oberlethe Oldenburg
Fr.  14.00 - So 17.00 h

€ 190,- bis € 200,- plus U./Verpflg.
auf der Webseite http://www.biodanza-begegnung-deutschland.de/anmeldung-biodanza-begegnung-deutschland/

22. - 29. Oktober 2017- NEUES DATUM!!!!

120 lykia4

100 Jahre

120 lykia

120 lykia3

Tanzen im Garten der Götter
- Biodanza im Seminarhaus Lykia (türkische Küste) -
mit Gabriele Freyhoff

An einer der schönsten Buchten der Südtürkei liegt das Seminarzentrum Lykia, beschaulich, im Rücken die Berge und mit Aussicht zum Meer. Es wird geleitet von einem deutsch-türkischen Team und liegt nicht weit entfernt von Antalya im Land des Lichtes (Lykien).

Wir wohnen in Bungalows, werden versorgt mit Köstlichkeiten des Landes, tanzen im schönen lichten Raum und fühlen das Göttliche in uns und im anderen. Eine Verbindung zu Stille und Frieden.

Auch wenn zur Zeit viele nicht in die Türkei reisen möchte, so ist es sicher ein Beitrag zum Frieden hier Biodanza zu tanzen. Der Platz an dem wir sind, ist absolut sicher und still.

Rolando Toro nannte den Zugang zu unserer Göttlichkeit "numinoses Unbewusstes", es ist das Erkennen des Wunders des Lebens in jedem Menschen trotz seines Seins mit allen seinen Widersprüchen. Oft verschwinden Chaos, Angst und Widersprüche in einer Berührung oder einer Begegnung von Herz zu Herz.


Lass dir die Zeit für diese Erfahrung - eine Woche lang!
mehr Informationen

Reiseinformationen zur Türkei

Ort:
Zeit:

Gebühr:

Anmeldung:

Lykia Seminarzentrum,
So 22.10.16 - So 29.10.17 (An- und Abreisetag)
Flug mit eigener Organisation und auf eigene Kosten
Kursgebühr 350,- plus ca. € 598,- (DZ) bzw. 673,- oder 728,- (EZ) für Unterkunft/Verpflegung inkl. Transfer
Anmeldeformular

27. -29. Oktober 2017     Diee Seminar ist auf 2018 verschoben

120 Venus

120 mars

Mann und Frau - das andere Geschlecht ehren
mit Gabriele Freyhoff und Wolfgang Hofbauer

Ich als Frau, ich als Mann, wer bin ich? Dies fragen wir uns oft, und meistens entsteht eine Kluft: wir kommen zum Schluss; Frauen bzw. Männer sind anders. Wie der Titel eines Buches sagt: Frauen sind von der Venus, Männer vom Mars. Ist das so? Welches ist unser Selbstverständnis? Was wünschen wir uns wirklich?

Untersuchungen haben ergeben, dass Menschen, die unterschiedlich sind, sich besser riechen können (Pheromone sind Duftstoffe, die ausgesendet werden, unbewusst wahrgenommen werden und u.a. für die gegenseitige Anziehung verantwortlich sind.) Somit ist der Unterschied zwischen Männern und Frauen vielleicht von der Natur beabsichtigt, damit wir uns gegenseitig anziehen?

An diesem Wochenende wollen wir durch das Erleben mit Biodanza diese geschlechtlichen Charakteristika näher entdecken, wie auch unsere Anziehungskraft, aber besonders den Respekt und die Achtung vor der Andersartigkeit des anderen Geschlechtes.

Das Wochenende wird von Gabriele Freyhoff und Wolfgang Hofbauer geleitet und findet in einem wunderbaren Tagungshaus direkt am Beversee statt.

 

Bilder:
'Caterina Sforza' von Sandro Botticelli
'Mars Gott des Krieges' von Diego Velázquez


Ort:
Zeit:
Gebühr:
Anmeldung:
EAG Hückeswagen, Wefelsen 5, Hückeswagen    Wegbescheibung
Fr.  19.00 - So 17.00 h
€ 220,- + ca. € 100,- U./Verpflg.
Anmeldeformular
 

10. -12. November 2017

180 trance

Traumzeit - Trance und schamanische Tänze
in Hückeswagen
mit Gabriele Freyhoff

Schamanen sind Heiler, Weise, die durch den Kontakt zur Natur und zu den Geheimnissen des Lebens ihre Kraft gewinnen, um anderen Menschen zu helfen.

Ähnlich wie die Schamanen können wir uns auch auf diesen Weg begeben, durch den Tanz und unsere Hingabe an die Musik, die Bewegung, den Rhythmus uns ganz vergessen und mit der Musik verschmelzen: Wir gehen in Trance. Unser Wachbewusstsein wird abgelöst von einem Zustand des inneren Friedens und Liebe zum Leben, begleitet von körperlichen Empfindungen wie angenehmer Wärme und Auflösung körperlicher Grenzen.

Rolando entwickelte eine sanfte Form von Trance, in der wir Zugang finden zu unserem inneren Ratgeber und Weisen. Fühle dich herzlich eingeladen zu diesem Workshop, einem Zugang zu einem erweiterten Bewusstsein.

>> mehr lesen

Ort:

Zeit:

Gebühr:
Anmeldung:

Europäische Akademie EAG/FPI
Wefelsen 5, 42499 Hückeswagen  Wegbeschreibung

Fr.  19.00 - So 17.00 h
€ 190,- + 110,-(DZ) bis 136,-(EZ) für Übernachtung/Verpflegung
Anmeldeformular

 
25.-26. November 2017
 

180 aquamatthias

100 aqua hh11

 

Aqua-Biodanza
Stille - Harmonie - Heilung
in Viersen
mit Gabriele Freyhoff
 
Aqua-Biodanza ist eine sanfte und sehr berührende Form von Biodanza, die in einer kleinen Gruppe bei einer Wassertemperatur von ca. 35-36°C durchgeführt wird.Es ist ein Eintuachen in längst vergessene Stadien von Harmonie und Wohlbefinden, wie ein Zurückgehen in die Geborgenheit, die wir in der Gebärmutter erfahren haben.
 
Aqua-Biodabza wirkt tief auf die Zellerinnerung ein und hat regeneriernde und heilende Effekte. Alte schmerzvolle Erfahrungen können neu "überschrieben" werden, so dass diese Erinnerungen verblassen und ein neues Lebensgefühl entsteht.
 
Der Workshop findet in einem Privathaus in ganz liebevoller Atmosphäre statt, wo wir auch die Küche benutzten und im Wohnzimmer schlafen dürfen.
>>mehr lesen
 
Ort:
Zeit:
Gebühr:
Anmeldung:
Monika Veermann, privates kleines Bad, Friedrich-Naumannweg 7, Viersen. Wegbeschreibung
  Sa10.00 Uhr - So 16.00 Uhr
€ 200,- + €15,-Übernachtung, ganz einfach Matratzenlager
Anmeldeformular

15. - 16. Dezember 2017

work_120fest2

120 begegnung0

Das Leben feiern - Biodanza-Jahresfest für alle
in Hamburg
mit Gabriele Freyhoff

Gegen Ende des Jahres feierten die Kelten und Germanen die Wiedergeburt des Lichtes in der Gemeinschaft mit Feuerritualen, Tanz und Essen.
Den Kreislauf des Jahres mit seinen natürlichen Phänomenen erleben wir alle, wenn auch zuweilen unbewusst. Im Winter entsteht unwillkürlich der Wunsch nach dem Wiederauftauchen der Sonne, der Lichtkraft des Lebens. So zünden wir Kerzen an, den Kamin und genießen die Wärme des Feuers, des Hauses mit Freunden oder der Familie.
 
Im Höhepunkt der dunklen Jahreszeit liegt Weihnachten, das wir als Fest der Liebe, der Geburt des Lebens feiern, aber auch als Neugeburt des Lichts. Mit Biodanza lade ich dazu ein, das Wunder des Lebens und die in ihm liegende Weisheit tanzend mit vielen Menschen zu spüren.
Ort:
Zeit:

Gebühr: 
Anmeldung:

o33 tanzwerkstatt, Eifflerstr. 1, Hamburg-Sternschanze   Wegbeschreibung
Fr 19 - 22 /Sa 10 - 17 h
€ 110,-
Anmeldeformular

17. Dezember 2017

120 begegnung0

120 feiern1

Das Leben feiern - Biodanza-Jahresfest für alle
in Köln
mit Gabriele Freyhoff

Gegen Ende des Jahres feierten die Kelten und Germanen die Wiedergeburt des Lichtes in der Gemeinschaft mit Feuerritualen, Tanz und Essen.
Den Kreislauf des Jahres mit seinen natürlichen Phänomenen erleben wir alle, wenn auch zuweilen unbewusst. Im Winter entsteht unwillkürlich der Wunsch nach dem Wiederauftauchen der Sonne, der Lichtkraft des Lebens. So zünden wir Kerzen an, den Kamin und genießen die Wärme des Feuers, des Hauses mit Freunden oder der Familie.
 
Im Höhepunkt der dunklen Jahreszeit liegt Weihnachten, das wir als Fest der Liebe, der Geburt des Lebens feiern, aber auch als Neugeburt des Lichts. Mit Biodanza lade ich dazu ein, das Wunder des Lebens und die in ihm liegende Weisheit tanzend mit vielen Menschen zu spüren.
Ort:
Zeit:
Gebühr:
Anmeldung:
Tor 28, Machabäerstr. 28, Köln-Zentrum, Wegbeschreibung
So 11.00 - 18.00 Uhr
€ 90,-
Anmeldeformular

 

2018