work_mau_posaune_gut   work__mau_malte

Biodanza und Livemusik

mit Gabriele Freyhoff (Biodanza), Mauretta Heinzelmann (Musikerin)
und Hans-Malte Witte als Gastmusiker

Unvorstellbar keine Musik aus der Musikanlage für Biodanza zu haben?
Ja, es ist etwas völlig Anderes: es lebendige Musik, variabel, anpassungsfähig, einfach, nah, berührend! Hier wird der/die Musiker/in selbst wird zum Teil des Erlebens.
Die Tänzer/-innen spüren seine/ihre Stimmung, den Atem, die Töne in ihrer organischen Weise, unmittelbar aus der Kehle oder dem
Instrument. Es ist noch bewegender als die Musik „aus der Konserve" – eine affektive Verbindung, Dankbarkeit stellt sich oft ein.

Mauretta, selbst ‚Biodanzarina‘ ist eine sensible Musikerin die alle Impulse der Gruppe aufgreift; so entsteht eine Kommunikation zwischen TänzerInnen und Musikerin, kreativ, schwungvoll und mit starker eigener Dynamik.
Jedes Musikstück ist ein Stück gelebtes Leben und bezieht die Bewegungen der TeilnehmerInnen mit ein: die Musik wird „UNSERE“ Musik, einmalig!

In diesem Workshop sind wir in direkter Kommunikation mit der Musikerin, wir werden zu Teilen des Schöpfungsprozesses. Wir selbst werden auch mit unserer Stimme arbeiten und so unser Erleben noch einmal intensiver machen. Wir können Musik, Begegnung und Tanz als innige Verbindung erleben und die Resonanzmöglichkeiten von Körper und Seele genussvoll erfahren.

In der Freizeit lädt der wundervolle See zum Baden ein! Pack die Badehose ein!

zur Zeit kein Termin vorgesehen

  Ort:

Zeit:
Gebühr:
Anmeldung:

Musikakademie am Dümmersee
Zum Fischerort 29, 49448 Hüde, Wegbeschreibung
Fr.  19.00 - So 17.00 Uhr
€ 200,- plus ca. € 130,- Unterkunft/Verpflegung
Gabriele Freyhoff